Home
About
Deutsch
Espanol
Riviera Maya
Tours & Prices
Bed & Breakfast
Links & News
SF Bay Area
Astrology
Contact Form
 

Cenotes, Höhlen, Grotten
Kayaking (Ozean/Lagune)
Biosphärenreservat
Vogelobservation
Flora & Fauna
Schnorcheln
Tauchen
Delfine & Walhaie
Archäologische Stätten
Maya-Kultur
Altertûmliche Zeremonien
Temazcal (Natursauna)
Wellness
Massage
Kulinarische Erlebnisse
map_of_quintana_roo

 


 
MayaFrauProject Mayan Encounter, was soviel bedeutet wie der Maya-Kultur begegnen, bietet Expeditionen in der Riviera Maya, auf Mexiko’s Yucatan Halbinsel an, die dem Reisenden Natur und Kultur nahebringen wollen.  Um eine freundliche und persönliche Atmosphäre zu schaffen, halten wir die Gruppen bei ca. 10 Personen.  Individuell Reisende sind aber ebenso herzlich willkommen. 

In Zusammenarbeit mit leidenschaflichen, naturbewussten und mehrsprachigen Tourguides bieten wir gezielt Trips für Senioren, Studiengruppen und Reisende mit Handicap an, um den Zauber dieser Region und die reichhaltige Kulturgeschichte der Mayas ausnahmslos zugänglich zu machen fûr alle.  Das schliesst natürlich auch Reisende ein, die einfach nur Natur und Kultur ganz entspannt erfahren wollen, unabhängig von Alter und Agilität. 

tulum_beachIn der Regel sind Ausflugsanbieter gezwungen, ihre Aktivitäten in kurzen Intervallen zu rotieren, weil sie mit grösseren Gruppen arbeiten.  Anbieter von Eco-Adventure Trips halten die Gruppen zwar kleiner, spezialisieren sich aber meist auf Extrem-Aktivitäten wie Fassadenklettern und ähnliches. Wir wollen eine familäre Atmosphäre schaffen, die jedem genug Zeit lässt, den Moment zu geniessen, und passen uns deshalb der Gruppendynamik an.
castillo_muyil
Unsere Mission ist, sinnvolle Reisealternativen zu schaffen - im Einklang mit Natur, Umwelt, lokalen Kommunen - sowie Körper, Geist und Seele.

In den meisten Fällen buchen Anreisende Hotel & Flug im Paket.  Wir sind Ihnen aber auch gern bei der Hotelsuche behilflich, oder prüfen Ihr Zielhotel auf Zugänglichkeit.

Project Mayan Encounter heisst Sie ganz herzlich willkommen!  


Touren und Preise (englisch)

NEU: JUNGLE BED & BREAKFAST

Mexico-Blog (Infos, Reisetipps, Rezepte, etc.)


~

Tourbeschreibungen

COBA-PUNTA LAGUNA

cobaptalaguna
Abholung im Hotel und Führung durch die archäologische Stätte in Coba; Mittagsbuffet und anschliessend Besuch des Affenreservats Otoch Ma'ax Yetel Kooh. Von ca. 8 am—5.30 pm, je nach Hotellage. Eintrittsgelder und Mittagessen inklusive.

 

COBA-MAYADORF

coba-mayanAbholung im Hotel und Führung durch die archäologische Stätte in Coba; Mittagsbuffet und anschliessend Besuch eines Maya Dorfs, wo wir Handkunstwerke direkt von den Familien kaufen können.  Von ca. 8 am—5.30 pm, je nach Hotellage. Eintrittsgelder und Mittagessen inklusive.

 

CHICHEN ITZA 

chichenitzaAbholung im Hotel und Führung durch die archäologische Stätte in Chichen Itza mit anschliessendem yukatekisches Mittagsbuffet. Wir kommen durch die Kolonialstadt Valladolid und sehen unterwegs typische Häuser und Gärten der Maya in ländlichen Siedlungen. Chichen Itza ist eines der Modernen 7 Weltwunder, und man kann hier die Verschmelzung der Baustile von Tolteken und Maya sehr klar sehen. Von ca. 7:45 am— 6 pm.  Eintrittsgelder und Buffet inklusive.

 

EK BALAM 

Abholung im Hotel und Führung durch die archäologische Stätte in Ek Balam, mit anschliessender Maya-Hausmannskost. Wir kommen durch die Kolonialstadt Valladolid und sehen typische Häuser und Gärten der Maya in ländlichen Siedlungen.  Ek Balam ist von Interesse für Forschungsprojekte der NASA, die dort Land gekauft hat. Von ca. 7:45 am— 6 pm.  Eintrittsgelder und Mittagessen inklusive.

 

MUYIL - RUINE & BOOTSTOUR

muyilsianka%27anAbholung im Hotel und Besuch der kleinen archäologischen Stätte Muyil südlich von Tulum; gefolgt von einem kurzen Spaziergang durch die Mangroven bis zur Lagune Chunyaxche, wo wir im Motorboot die reichhaltige Fauna und Flora des Sian Ka’an Biosphärenreservats erleben können.  Von ca. 7:30 am—5 pm.  Eintrittsgelder und Mittagessen enthalten.

 

SIAN KA’AN BOOTS-TOUR 

sianka%27anboatAbholung im Hotel und Besuch des Ökologischen Centers im Sian Ka’an Biosphärenreservat mit anschliessender Bootstour durch die Lagune bis hin zum Meer. Zwischendurch lassen wir uns in Schwimmwesten ein paar Minuten von der Strömung in den kristallklaren Kanälen des Reservats treiben.  Nach einem knackfrischen Mittagessen im Ökologischen Center geniessen wir kurz den Traumstrand und kehren dann zum Hotel zurück.  Von ca. 7:30 am—5 pm.  Eintrittsgelder und Mittagessen enthalten.

 

SIAN KA’AN KAYAK-TOUR 

sianka%27ankayakAbholung im Hotel und Besuch des Ökologischen Centers im Sian Ka’an Biosphärenreservat mit anschliessender geführter Kayaktour, um die Artenvielfalt der Pflanzen- und Tierwelt zu erkundschaften. Wir gleiten friedlich durch die kristallklaren Kanäle des Reservats, die einst Handelsruten der Maya waren.  Nach einem gesundheitsbewussten Mittagessen im Ökologischen Center geniessen wir kurz den Traumstrand und kehren dann zum Hotel zurück.  Von ca. 7:30 am—5 pm.  Eintrittsgelder und Mittagessen enthalten.

 

TULUM-CENOTE

Abholung im Hotel und Führung durch die archäologische Stätte Tulum, eine der Hafenstädte der altertümlichen Maya.  Mittagessen und im Anschluss ein erfrischendes Bad in einer Cenote (Zugang zum Untergrund-Flusssystem).  Von ca. 8:30 am—5 pm.  Eintrittsgelder und Mittagessen inklusive.

 

RUTA DE LOS CENOTES

chicle_mueumWir erkundschaften das ehemalige Zentrum der Kaugummi-Gewinnung, was neben der Sisalproduktion eines der florierenden Einkommensquellen der damaligen Maya war, bevor es von Adams entdeckt und in den USA synthetisch hergestellt wurde. Für die Gewinnung wurden Zapote-Bäume diagonal angeschnitten, und das gewonne weisse Harz dann abgekocht und für den Export vorbereitet.  Heute wird Kaugummi (chicle) als orgisches Zahnpflegeprodukt wieder von Deutschland, Japan und England importiert.  Die sogenannte "Ruta" ist gesäumt von Cenoten (Naturbrunnen, teils als Kaverne, teils als Waldsee), und wir werden ein erfrischendes Bad nehmen!  Von ca. 8:30 am - 4 pm.  Eintrittsgelder und Mittagessen inklusive.

 

TEMAZCAL

Ein Temazcal (Schwitzhütte, Sauna) ist eine altertümliche Purifikationszeremonie der indigenen Völker. Im Zentrum eines Domzelts werden Vulkansteine erhitzt und mit Kräutertinkturen übergossen.  Von ca. 3 pm – 7 pm (kann sich ändern). Transport vom/zum Hotel, frisches Obst und Wasser nach der Temazcal Zeremonie inklusive.

 

ISLA MUJERES - SCHNORCHELTOUR

Abholung im Hotel, Fahrt zum Hafen Puerto Juarez,  und Überfahrt mit der Fähre nach Isla Mujeres.  Geführte Schnorcheltour am zweitgrössten Korallenriff der Welt, wo wir von bunten Tropenfischen umringt die Unterwasserwelt bestaunenen können.  Anschliessend Mittagessen und eine kleine Siesta, dann Rückkehr zum Hotel.  Von ca. 8:30 am - 4 pm.  Mittagessen, Fähre, und Schnorchelausrüstung inklusive.

 

ISLA MUJERES - INSELRUNDFAHRT PER RAD

IslaMujeresAbholung im Hotel, Fahrt zum Hafen Puerto Juarez und Überfahrt mit der Fähre nach Isla Mujeres.  Dort wechseln wir auf Drahtesel und erkundschaften die kleine Insel (ca. 1.5-2 Stunden). Unter anderem besuchen wir die schwimmende Insel "Joyxsee", ein Wohnprojekt des Briten Richart Sowa, das von wiederverwerteten Plastikflaschen getragen wird, und schon seit Jahren durch die Medien weltweit geht.  Anschliessend Mittagessen und eine kleine Siesta, dann Rückkehr zum Hotel.  Von ca. 8:30 am - 4 pm.  Mittagessen, Fähre, und Schnorchelausrüstung inklusive.  Alternativ kann die Inselrundfahrt auch im Golfcart gemacht werden (zum Aufpreis).

 

SOLFERINO

SolferinoAbholung im Hotel und Fahrt nach Solferino an der Nordspitze der Yukatan-Halbinsel.  Solferino ist Teil des Projekts "Puerta Verde", das sanften Tourismus befürwortet und die "vergessenen" Dörfer im Norden unterstützen will.  Dort stehen einige gigantischen Bäume, deren Wurzelwerk so komplex sein muss, dass sie zahlreiche Hurrikane überstanden haben.  Bevor wir den botanischen Garten besuchen, machen wir Halt in San Angel, wo wir die Kooperative Maya Dzak besuchen.  Dort können wir organische Kosmetikprodukte (Sonnenschutz, Insektenschutz, Shampoo, Seife, etc.) kaufen und damit die Kommune direkt unterstützen.  Nach dem Mittagessen geht es dann zurück zum Hotel.  Von ca. 8 am – 5:30 pm. 

 

EL NARANJAL

ElNaranjalAbholung im Hotel und Fahrt nach El Naranjal, einem versteckten Juwel im subtropischen Regenwald.  Dorf-Vorsitzender Don Pedro hat in den letzten Jahren keine Mühe gescheut, das kleine Dorf für den sanften Tourismus attraktiv zu machen.  Wir besuchen die noch relativ unbekannte archäologische Stätte, die mystisch im Dschungel situiert ist, und die Cenoten-Grotte. Wer will, kann sich im kristallklaren Wasser erfrischen.  Anschliessend essen wir typische Hausmannskost im Hause eines der Dorfbewohner - meist Reis, Gemüse, Schwein oder Huhn, natärlich handgemachte Tortillas und dazu Frucht-Wasser (verdünnte Wassermelone, Ananas, etc.), oder Jamaica (Holunderblütentee), Horchata (Reismilch) - je nach dem, was die Hausfrau uns zubereitet.  Von ca. 8 am bis 4 pm.  Eintrittsgelder und Mittagessen inklusive.

 

BACALAR

 

Bacalar liegt im weniger touristischen Süden Quintana Roos, und die folgenden Aktivitäten können beliebig kombiniert werden.  Es empfehlen sich aber mindestens 2 Tage, um stressfrei einen einigermassenen Eindruck dieser Zone zu bekommen.  Bitte kontaktieren Sie uns, um Ihre persönliche Variante zusammenzustellen.

 

Tag 1: Abholung im Hotel und Fahrt nach Bacalar, mit einem Stop zum Mittagessen in Felipe Carrillo Puerto, einer Kleinstadt, die im Kastenkrieg eine grosse Rolle gespielt hat.  Wir checken in unsere Cabanas im Resort und haben den restlichen Tag zum Relaxen an der Lagune.  Von ca. 9:30 am – 5 pm. Halbpension und Eintrittsgelder inklusive

Tag 2: Besuch des Fort San Felipe und dessen Museum, Mittagessen im Restaurant an der Cenote Azul, eines der tiefsten Wasserlöcher der Halbinsel.  Wer will, kann nach dem Essen ein erfrischendes Bad nehmen, bevor wir ins Resort zurück kehren.  Ca. 10:00 am 3 pm.  Halbpension inklusive.

Tag 3: Geschichte pur: Besuch der archäologischen Stätten Kohunlich, Dzibanche und Kinichna, die alle relativ nah beieinander liegen.  Von ca. 9:30 am – 5 pm.  Mittags-Snack und Eintrittsgelder inklusive.

Tag 4: Besuch des beeindruckenden Museums der Mayakultur in Chetumal. Zum Mittagessen geht es zurück ins Resort, wo wir den restlichen Nachmittag zum Entspannen an der Lagune haben.  Alternativ stehen auch eine gefuehrte Kayak-Tour oder Motorbootfahrt im Sonnenuntergang zur Auswahl.  Das Motorboot erschliesst uns einen Einblick in die komplexen Kanalverbindungen der Lagune, die ein beliebtes Forschungsgebiet ist, weil hier Steinformationen durch Lichteinstrahlung aus dem Wasser herauswachsen.   

 

 

 





8-tägige Studienreise
 (All Inclusive)

jelly_fish
Diese Studienreise ist ursprünglich für Schüler zusammengestellt worden, die in der Nebensaison reisen.  Die Aktivitäten begleiten den Lehrstoff je nach Schuljahr und Alter, für eine interssante Ergänzung zum Unterricht im Klassenzimmer. Hier bekommen die Schüler hautnahe Eindrücke und haben Spass am Lernen von Geschichte, Geografie, Biologie und Sozialkunde.

 Der Tagesablauf lässt sich jedoch jeweils leicht auf Reisende gehobenen Alters oder mit körperlichen Behinderungen anpassen.  Eine deutsche Reiseleitung betreut die Gruppe ab Ankunftsflughafen Cancun.

 Bei Abflug von Hamburg, Bremen, Frankfurt oder München kann man grob von folgenden Preisen ausgehen:

Studentengruppe mit 20 Reisenden:
$2500 ab HAM, BRE, FRA oder MUC, Vollpension
$1283 ab Cancun, Vollpension.  Zum Vergleich - OHNE FLUG

Gruppe von 5 Reisenden plus 1 Begleitperson gratis:
$2791 ab HAM, BRE, FRA oder MUC, Halbpension
$2937 ab HAM, BRE, FRA oder MUC, Vollpension 

Dies würde folgende Komponenten beinhalten:

 Flug HAM, BRE, FRA oder MUC - Cancun
Transfer Flughafen Cancun - Hotel
7 Unterbringungen
6 Studienbezogene Aktivitäten
Lizenzierte Führer in den archäologischen Stätten
Eintrittsgelder
Vollpension (bzw. Halbpension)

 Nicht enthalten sind Hauptsaisonzuschläge, Einzelzimmerzuschläge, Trinkgelder und andere persönliche Käufe. Bei Bedarf kann auch der Vorlauf zum Abgangsflughafen arrangiert werden.  Bitte emailen Sie uns, um Ihr persönliches Szenario zu besprechen.

 Mieten von Behindertenhilfsmitteln:
$28/Tag Strand/Wasser-Rollstuhl
$30/Tag Elektro-Scooter

 
~

8-tägige Gruppenreise (Selbstunterbringung)

 Preis pro Person $756, incl. Flughafentransfer, basierend auf 10 Teilnehmern in der Nebensaison und Unterbringung in Playa del Carmen (oder Umgebung) durch Sie selbst.  Die Nacht in Bacalar ist Teil des Trips und im Preis enthalten. (Einzelpreise pro Tag in Klammern) 

Wir können Ihnen gern bei der Reservierung behilflich sein, und Ihnen eine behindertenfreundliche Unterkunft unter deutschsprachiger Leitung ab $50 pro Person und Nacht vermittlen.  
Bitte emailen Sie uns:  info @ accessecotours.com
   

Tag 1 ANKUNFT Abholung am Flughafen Cancun und Transport zum Hotel in Playa del Carmen.
Tag 2 COBA ($95) Führung durch die archäologische Stätte in Coba, Besuch einer Maya-Gemeinde, und eines cenote (Öffnung zum Untergrund Fluss-System). Von ca. 8am—5.30pm. Eintrittsgelder und Mittagessen inklusive.
Tag 3 SIAN KA’AN ($123) Besuch des Ökologischen Centers des Sian Ka’an Biosphärenreservats und Bootstour durch die Lagune. Schwimmen in einem cenote.  Von ca. 7am—5pm.  Eintrittsgelder und Mittagessen enthalten.
Tag 4 BACALAR (2 Tage, $253) Fort San Felipe u. dessen Museum, anschl. zum Cenote Azul zum Mittagessen und Schwimmen. Erholung im Öko-Resort direkt an der Lagune Bacalar. Enthält Eintrittsgelder, Übernachtung, Mittag– und Abendessen.  Abfahrt Playa del Carmen ca. 8am, Übernachtung in Bacalar.
Tag 5 KOHUNLICH (von Bacalar aus) Besuch der archäologischen Stätte Kohunlich und Mittagessen auf dem Rückweg nach Playa del Carmen.  Eintrittsgelder, Frühstück, Snacks und Mittagessen inklusive.
Tag 6 CHICHEN ITZA ($90) Führung durch die archäologische Stätte in Chichen Itza mit anschliessendem Besuch der Kolonialstadt Valladolid. Von ca. 8am— 7pm.  Eintrittsgelder und Yucatan-Stil Mittags-Buffet inklusive.
Tag 7 TULUM ($92) Führung durch die archäologische Stätte Tulum, Mittagessen am Strand und abends ein Temazcal (Schwitzhütte), eine  altertümliche Purifikationszeremonie der indigenen Völker. Von ca. 9am—7pm.  Eintrittsgelder, Mittagessen und frisches Obst und Wasser nach der Temazcal Zeremonie inklusive.
Tag 8 ABREISE Transport vom Ihrem Hotel in Playa del Carmen zum Flughafen Cancun.

Oder wie wäre es mit einem massgeschneiderten Themen-Urlaub?

Themen a-la-carte:

H2O: Grand Cenote oder Dos Ojos—Xcacel schnorcheln & See-Schildkröten bestaunen—Am Riff entlang kayaken—Isla Mujeres Schnorchel- oder Tauchtrip—Sian Ka’an Kanaltour

Fauna: Sian Ka’an Vogelobservation im Sonnenuntergang (Winter), oder Kanaltour jederzeit—Punta Allen mit Delfinen schwimmen—Rio Lagartos rosa Flamingos beobachten—Isla Contoy mit Walhaien schwimmen (Juni/Juli), oder Vogelobservation (Winter)—Isla  Mujeres Schildkrötenfarm besuchen

Mayakultur: Tulum Ruinen & Maya Kommune—Ek Balam Ruinen—Coba Ruinen & Maya Kommune & Lagune per Kanu—Xel-Ha Ruinen & “Maya Begegnung”—Muyil Ruinen & Bootstour durch Lagune

Bitte mailen Sie uns für Näheres, oder um Ihr persönliches Szenario zu besprechen!

~

AUS DEM NEWS-TICKER...

~

Reiki-Kurs & Kultur-Trips in der Riviera Maya

Der Sommer geht zuende und wir widmen uns wieder unserer Arbeit.... wer sich jetzt im Heilwesen und in der Energiearbeit weiterbilden möchte, kann den Sommer noch ein bisschen in die Länge ziehen mit einem Reiki Kurs in der mexikanischen Karibik!

 

Diese Reisealternative haben wir zusammengestellt fuer Therapeuten oder Energiearbeiter, die Reiki in Ihre professionelle Laufbahn integrieren möchten; oder Menschen,  die nach Wegen suchen, um ihren inneren Horizont zu erweitern.

 

Yoga-Lehrerin und Reiki-Meisterin Alexandra Paul besucht die Riviera Maya im November 2013, und wir kombinieren einen 3-Tage Kurs (Grad 1 oder 2, zertifiziert) mit begleiteten Expeditionen zur Maya-Stätte Coba, ins Sian Ka'an Biosphärenreservat, nach Isla Mujeres, und zu einer "Temazcal"-Schwitzhütten-Zeremonie in einem Maya-Dorf.  Das Paket kostet 2075 Euro für den 1. Grad, bzw. 2512 Euro für den 2. Grad, und beinhaltet den Airport-Transfer vom/zum Flughafen Cancun-Hotel, 8 Übernachtungen in einem einzigartigen Jungle B & B auf der bekannten "Cenotes"-Rute - einer Region im subtropischen Regenwald, die reich ist an Süsswasserseen und –grotten, und bekannt für die Kultivierung von organischem Kaugummi (Chicle) für den Export.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, und wir ermutigen Interessierte, sich mit einer sicheren Anzahlung  von 600 Euro via PayPal bis Freitag, den 6. September 2013 zu registrieren, damit wir den Kurs als entweder Grad 1 oder 2 definieren können, denn wir haben bereits eine lokale Warteliste fuer den 1. Grad.  Sollte der Kurs sich gut füllen, geben wir gerne einen Discount an die Teilnehmer weiter.

 

Weitere Infos und einen Zeitplan finden Sie auf unserem Event Flyer, und natürlich beantworten Alexandra und ich gern Ihre Fragen!  Sie sind auch herzlich eingeladen zu unseren Facebook-Event, wo wir Kommentare austauschen und spezifische Fragen beantworten.

 

Teilnehmern, denen 9 Tage mexikanische Karibik zu wenig sind, sind herzlich willkommen, ihren Aufenthalt zu verlängern.  Wir stellen Ihnen gerne einige Optionen mit weiteren Ausflügen und Unterkunft zusammen. Im Terminkalender auf unserem Flyer finden Sie einige Inspirationen.



~


La Noche del Jaguar (Die Nacht des Jaguars)



Das Project Mayan Encounter team freut sich über einen neuen Fund: diese altertümliche Tanzaufführung ist jetzt für die Öffentlichkeit zugänglich. Zita Vargas, Kunstlehrerin vor Ort, hat diese wirklich schöne Choreographie zusammengestellt, die auf einer Freilichtbühne im Djungel aufgeführt wird.  Das Auditorium befindet sich in der ökologischen Kommune Sac Be nördlich von Playa del Carmen, und selbst Zita und ihre Familie leben freiwillig im Kerzenlicht – ganz ohne Strom!

La Noche del Jaguar hebt Höhepunkte der Mayakultur hervor.  Zwei Ikone der altertümlichen und rituellen Tanz-Szene Mexikos, die seit über 2 Jahrzehnten dieser Tätigkeit mit Herz und Seele gewidmet sind, bilden die Standbeine des Ensembles. Einer von ihnen war vormals als Archäologe aktiv an Ausgrabungen beteiligt, und hat später mit seiner Gruppe rituelle Tänze in Europa vorgestellt.  Er hat u.a. ein paar Jahre in Deutschland gelebt, und ich war schwer begeistert, dass er mit mir ein paar Brocken Deutsch plaudern konnte!  Sein Bruder ist ebenfalls Teil des Ensembles. Zita’s Mann ist der Chilam Balam, der Geschichtenerzähler, der das Publikum verbal durch die Aufführung begleitet.  Das Djungel-Auditorium hat ca. 150 Sitzplätze, und Transport von und zu den Hotels wird in klimatisierten Vans arrangiert.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr mit einem Empfang, bei dem typische Speisen und Getränke der Yucatan-Halbinsel serviert werden; gefolgt von einem Rundgang um das Auditorium und den Cenote.  Die Tanzaufführung läuft von 20:30 – 21:30 Uhr, und im Anschluss werden die Besucher zu ihren Hotels zurückgebracht. 

Wir finden, dies ist eine bedeutungsvolle Alternative zu den gängigen Veranstaltungen für Incentive- und Firmen-Gruppenreisen – eigentlich jede Art von Gruppenreisen – und eine zeitgemässe Antwort für Reisende, die ihre Neugier stillen möchten hinsichtlich des 2012-Phänomens und der Botschaft der altertümlichen Maya.

Karten für Gruppen von 20 Reisenden und mehr sind für $137 pro Person zu haben.  Dazu kommt der Transport mit $15 pro Person.  Der Rundgang um das Auditorium ist für Rollstuhlfahrer nicht geeignet; allerdings können sie die Show von oberhalb der Tribünen sehen.  Es is ratsam, ein Handtuch vom Hotel mitzubringen, um sich während der Vorstellung draufzusetzen. 

Um eine Show zu buchen, oder für Infos über Exklusiv-Vorstellungen für Gruppen kleiner als 20, schicken Sie uns bitte ein Email!


~

Facebook Page mit Fotos

~


Reiseberichte

~


Vom 29. Juli bis 16. August 2011 bin ich selbst in der Riviera Maya, um einige Touren zu führen.  Die folgenden Daten sind schon ausgebucht: 1., 4., 6., 9. und möglicherweise der 11. August.  An allen anderen Tagen begleiten wir Sie gern, um die Tempel und Kultur der Maya, tropische Fauna & Flora, Süsswasser-Seen im Djungel, köstliches und farbenfrohes Essen, schönes warmes Wetter, sowie das grosse mesoamerikanische Riff zu erleben.  Diesmal haben wir Zugang zu anspruchsvollen technischen Hilfsmitteln für Reisende mit körperlichen Herausforderungen.  Trips können in Deutsch, Englisch, Spanish und Französisch durchgeführt werden.   Bitte schicken Sie uns ein Email, um Ihre Tour zu reservieren.


~


Juni 2011:  
Barrierefreies Reisen in der Riviera Maya
  
In Zusammenarbeit mit AdaptA Cancun können wir Reisende mit Handicap jetzt noch tiefer in die mystischen und weniger bekannten Zonen der Yucatan Halbinsel bringen. Wir haben es uns zum Ziel gemacht,  zu Heilung und Wohlbefinden unserer Reisenden mit eingeschränkter Mobilität beizutragen, und ihnen z. B. die Karibische See, weisse Sandstrände, das Meso-Amerikanische Riff, das einzigartige unterirdische Flüsse-Netzwerk, tropischen Djungel und Feuchtbiotope samt aller Bewohner, sowie natürlich die sagenhaften Tempel der Maya so zugänglich wie möglich zu machen.  Dabei gehen sehr respektvoll um mit lokaler Fauna, Flora und indigenen Kommunen.  Adapta verfügt über fortschrittliche technische Hilfsmittel, wie z. B. Amphibien- oder sand-taugliche Rollstühle, Vans mit Rampen, etc.  Und wir vom Project Mayan Encounter kennen die “Mayan Backroads”, d.h. die weniger touristischen Orte.  Wir widmen uns dem sanften Individualtourismus.  In den Sommermonaten kann man mit den Haiwalen schwimmen (Juni – August), und die Wintermonate sind ideal zum Vogelbeobachten (November – April).  Die offizielle Regenzeit ist von Juni bis Ende Oktober – dann fallen auch die Flugpreise.  Ausflüge können in spanisch, englisch, deutsch und französisch durchgeführt werden.  Auf unserer Links & News Seite (linke Spalte) finden Sie Reisetipps; oder schicken Sie uns einfach ein Email – wir freuen uns, Ihnen bei der Flug- und Hotelsuche behilflich zu sein!


~


Project Mayan Encounter in Zusammenarbeit mit AdaptA Maya

Ich habe gerade 3 Fotoalben und 2 Videos hochgeladen auf unsere Facebook Seite (einloggen erforderlich), von den letzten Touren, die ich in Zusammenarbeit mit AdaptA Maya durchgeführt habe.  Adapta Maya ist spezialisiert im Vermieten von Behindertenhilfsmitteln und barrierefreiem Tourismus.  AdaptA’s Gründer ist Architekt mit Schwerpunkt Gebäudemodifikation für Behindertenfreundlichkeit.  Ich habe mich Anfang August mit dem Team von AdaptA getroffen, um unsere neue Partnerschaft ins Leben zu rufen.

Strandrollstuhl

scooter_in_Chichen_Itzaloading_scooter 









Mit einem Spezial-Van haben wir unser deutsches Reisepaar am Flughafen Cancun abgeholt, um die beiden in ihrem Hotel zu installieren.  Sie hatten einen Tag zum Erholen, bevor unsere privaten, begleiteten Ausflüge starteten.

 

Unsere erste Tour brachte uns in den Themenpark Xcaret, den ich selbst normalerweise nicht im Programm habe.  Es soll der populärste Park Mexiko’s sein, und zieht selbst ausserhalb der Hauptsaison Menschen aus allen Ländern an.  Der Park ist sehr zugänglich im Rollstuhl, und wir haben während unseres Besuchs ca. 10 andere Rollstuhlfahrer gesehen.  Unsere Reisenden haben von AdaptA’s Angebot von $ 250 für einen Scooter und einen Strandrollstuhl Gebrauch gemacht, den sie während ihres gesamten zweiwöchigen Aufenthalts im Barcelo Costa Cancun nutzen konnten.

 

Nach ein paar freien Tagen zum Faulenzen ging es dann nach Chichen Itza.  Unsere Reisende benutzte ihren Scooter, was wirklich hilfreich war, denn die breiten Reifen meisterten die kleinen Steinchen und Baumwurzeln auf dem Weg wesentlich besser als die regulären Rollstühle, die ich in der Vergangenheit in Chichen Itza benutzt hatte.  Nach unserer Tour in der archäologischen Stätte sind wir dann zum Mittagessen in die Palapa des Mayaland Hotels gerollt.

 

Während ihrer nächsten freien Tage wollten unsere Reisenden dann gern mit den Walhaien schwimmen, die von Juni – August vor der Nordspitze der Yucatan Halbinsel vobeiziehen. Die Reservierung war reibungslos und der Ausflug bot ein perfektes Szenario mit zahlreichen Tieren.  Die Abholung für diesen außerplanmässigen Trip erfolgte in einem regulären Van und in gemischter Gruppe – im Kontrast zu den komfortablen Hilsmitteln von AdaptA.  In der Vergangenheit mussten wir schon so manches Mal improvisieren, um die Barrien zu brechen. Ich muss allerdings dankbar sagen, dass alle Beteiligen immer überaus hilfsbereit sind, meine Reisenden mit Handicap zu unterstützen.

 

Unser letzter geplanter Ausflug war eine Kombination eines Besuchs der archäologischen Stätte von Tulum morgens, und dem Wasserpark XelHa am nachmittag.  Es ist erfreulich, wie gut die Parks Xcaret und XelHa auf Rollstuhlfahrer vorbeitet sind – das schliesst Toiletten, Restaurants, hilfsbereite Angestellte und den Grossteil der Einrichtungen ein.  In XelHa bekamen wir einen speziellen Plan mit Wegen für Rollstuhlbenutzer.  Wir sind per ‘Zug’ zum Eingang des unterirdischen Flusses gefahren.  Dort haben wir unserer Reisenden vom Scooter auf einen Schlauch (à-la-Autoreifen, nur stilvoller) geholfen, um ins Wasser zu kommen.  Von dort ist sie dann ins Wasser gerutscht, um mit Ihrer Schwimmweste den Fluss entlang zu fliessen, wie schon im Untergrundfluss in Xcaret.  Obwohl es einen hydraulischen Lift gibt, sind wir an einer anderen Stelle an Land gegangen, und haben unserer Reisenden wieder auf ihren Scooter verholfen.   Für ca. $18 - $20 pro Tag kann man in XelHa auch einen Sandrollstuhl mieten, allerdings macht es Sinn, sich diesen für den gesamten Aufenthalt von AdaptA zu mieten, damit man ihn am Hotelstrand benutzen kann.

 

Die Riviera Maya ist ein wichtiges Gebiet für Einkommen durch Tourismus, und zahlreiche Unternehmen im Tourismus passen sich an, um Reisende gehobenen Alters und mit Handicap anzusprechen, die ja ganz andere Interessen haben als die wilden teenage ‘Spring Breakers’.  Ich widme mich dieser ersten Gruppe von Reisenden, um ihnen die Schoenheit der Yucatan Halbinsel zugänglich zu machen – im Einklang mit der Umwelt und im Respekt mit Fauna, Flora und den lokalen Kommunen. 

 

Wir organisieren private, begleitete Ausflüge zum Biosphärenreservat Sian Ka’an – per Motorboot, Kanu oder Kayak, zu den archäologischen Stätten in Chichen Itza und Tulum, Tempel & Lagune Muyil, Maya-Kommunen, und nun auch zu den Themenparks Xcaret und XelHa.  Alle Touren können in deutsch, spanish, english oder franzoesisch durchgeführt warden.  Die meisten All-Inclusive Resorts in der Riviera Maya sind rollstuhlfreundlich – wer allerdings lieber individuell reist, dem können wir gern Unterbringung in einem kleinen Hotel, einer Herberge oder rustikaler Cabana vermitteln. Wir haben bereits eine kleine Auswahl in Playa del Carmen und Bacalar, unter anderem für Deutsche, die nicht mit der spanischen oder englischen Sprache vertraut sind.

 

Für weitere Details zu barrierefreiem Reisen, oder wenn Sie gern einen Scooter, Rollstuhl, Strandrollstuhl oder andere Hilfsmittel reservieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte - wir stehen Ihnen gern mit Rat & Tat zur Seite!  Auf unserer Links & News Seite finden sie in der linken Spalte hilfreiche Links in deutsch zur Flugbuchung und Landesinfo. 

~



Site Map